Datenschutzerklärung

Diese Website wird betrieben von der Sledgehammer Wintersport GmbH (FN.: 405574h), in der Folge „wir“, „uns“ und „Sledgehammer“, mit Sitz in 2500 Baden, Babenbergerstrasse 40. In dieser Datenschutzerklärung wird von uns als Verantwortlichem nach Art. 4 Abs. 7 EU-DSGVO beschrieben, welche Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erheben und zu welchem Zweck wir diese verarbeiten. Alle relevanten Kontaktdaten entnehmen Sie bitte Punkt 10. dieser Datenschutzerklärung.

Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen ist, halten wir uns beim Erheben und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Vorgaben des DSG und der EU-DSGVO.

Im Folgenden informieren wir Sie detailliert über den Umfang und den Zweck unserer Datenverarbeitung sowie Ihre Rechte als Betroffene/r der Datenverarbeitung. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung daher bitte genau durch, bevor Sie unsere Website weiter nutzen und gegebenenfalls Ihre Einwilligung zu einer Datenverarbeitung geben.

  1. Personenbezogene Daten

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services können sich jedoch abweichende Regelungen ergeben, auf die wir Sie gesondert hinweisen. Insbesondere, wenn Sie das unsere Reservierungs- und Verleihservices nutzen möchten, ist es erforderlich, dass Sie uns zu diesem Zweck bestimmte Daten nennen.

Von uns werden also – abgesehen von den nachfolgend noch im Detail beschriebenen Cookies – grundsätzlich nur diejenigen Daten erfasst und gespeichert, die Sie uns selbst dadurch mitteilen, dass Sie diese in unseren Eingabemasken einfügen oder auf sonstige Art und Weise aktiv mit unserer Website interagieren.

Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen beispielsweise Ihr Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum, aber auch die von Ihnen über unsere Buchungsplattform reservierten Artikel- und Dienstleistungen.

  1. Verwendung von Cookies
  2. Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie keinen unserer Services nutzen oder uns auf anderem Wege Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser unserem Server übermittelt. Sofern Sie also unsere Website besuchen möchten, erheben wir die nachfolgend angeführten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit auf Basis unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO zu gewährleisten:
  1. Ergänzend zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert; dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen übermittelt werden. Diese Cookies benötigen wir einerseits um Sie als Nutzer der Website zu erkennen und andererseits, um die von Ihnen im Zuge der Nutzung unserer Services abgegebenen Reservierungen über den Warenkorb nachvollziehbar machen zu können.

 

  1. Auf unserer Website verwenden wir das Marketingtool Google Analytics. Zu diesem Zweck speichern wir folgende Third Party Cookies:

Google Analytics ist einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die dabei verwendeten Cookies erzeugen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website und werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

In unserem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Speicherung der von Google Analytics benötigten Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindert werden; allerdings kann dies dazu führen. dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie deren Übermittlung und Verarbeitung durch Google können Sie verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sollten Sie weiterführende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der von Google erhobenen Daten informieren wollen, empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzbestimmungen zu lesen.

  1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten & Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die wir über die zuvor angeführten Cookies oder durch Ihre explizite Angabe erheben, werden von uns zu den Zwecken der Aufrechterhaltung unserer Websiteservices, zur Ermöglichung der von Ihnen im Rahmen unseres Reservierungstools abgegebenen Reservierungen und in weiterer Folge für Direktmarketingzwecke verwendet. Während die Erfassung bestimmter von Ihnen selbst angegebener Daten in unserem Reservierungstool zu Zwecken der Vertragsanbahnung und -erfüllung erfolgt, verarbeiten wir Daten zur Aufrechterhaltung unserer Services und zu Marketingzwecken aus unserem berechtigten Interesse.

Bei bestimmten Tools ist es möglich, dass Sie uns Daten von sich aus mitteilen und eine Einwilligung für die beabsichtigte Datenverarbeitung erteilen, darauf wird jedoch gesondert hingewiesen. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Übrigen ausschließlich im Rahmen der Erfüllung des jeweils angeführten Zwecks der Verarbeitung, beispielsweise zur Aussendung von Werbung und Informationsmaterial an Bestandskunden unter Berücksichtigung des TKG.

Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten ist (in diesem Zusammenhang) daher zusammengefasst das Betreiben unserer Website und die zielgerichtete Zurverfügungstellung von unternehmensspezifischen Informationen samt der Darstellung des Angebots unserer Waren und Dienstleitungen (Marketing). Eine darüberhinausgehende Verwendung Ihrer Daten findet nur insoweit statt, als Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Einwilligung können Sie – wie nachstehend noch detailliert erläutert – jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Daten, die Sie uns ausschließlich zur Kundenbetreuung bzw. für Marketing und Informationszwecke zur Verfügung gestellt haben, speichern wir grundsätzlich bis zum Ablauf von drei Jahren nach unserem letzten Kontakt. Sofern Sie dies wünschen, werden wir Ihre Daten jedoch auch vor Ablauf dieser Frist löschen, sofern kein gesetzliches Hindernis dem entgegensteht.

Im Falle einer/s Vertragsanbahnung bzw. -abschlusses verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der für uns geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

  1. Sledgehammer Test & Rent

Über unsere Buchungsplattform Sledgehammer Test&Rent, sowie beim Check-In im Shop eines unserer Kooperationspartner ermöglichen wir Ihnen, bei einem unserer zahlreichen Standorte Winter- und Sommersportartikel auszuleihen. Dabei kann es sich um Standorte handeln, die wir selbst betreiben – aber auch solche, die von unseren Franchisepartnern in Deutschland, Österreich oder der Schweiz geführt werden. Wir nutzen diese Reservierungsplattform also gemeinsam mit unseren Vertragspartnern, die Sie jeweils aktuell unter https://rent.sledgehammer.at/ suchen und auswählen können.

Im Zuge der Reservierung von Sportartikeln ist es notwendig, einige personenbezogene Daten zu erfassen, wie etwa Ihre Kontaktinformationen. Nachdem Sie Ihre Reservierung in unserem System durchgeführt haben, kommt in der Regel ein Vertrag direkt mit uns zustande. Sie können die ausgewählten Produkte in der Regel über einen beigezogenen Bezahlanbieter wie etwa PayPal, einen Kreditkartenanbieter oder per Sofortüberweisung bezahlen.

Nach erfolgreich abgeschlossener Reservierung und gegebenenfalls Zahlung übermitteln wir die in unserem System eingetragenen Daten an den jeweils von Ihnen ausgewählten oder im Zuge der Abwicklung automatisch nach dem Günstigkeitsprinzip beigezogenen Kooperationspartner, der letztlich vor Ort die Aushändigung der reservierten Ware in unserem Namen vornimmt. Sofern in diesem Rahmen eine Übermittlung von Daten in die Schweiz erfolgt, stützen wir uns dazu auf den Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission.

Wir selbst verarbeiten die im Zuge des Reservierungsvorgangs angegebenen personenbezogenen Daten für die Dauer allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, jedenfalls jedoch für 3 Jahre auch in Ihrem Interesse, um Ihnen bei allfälligen Folgereservierungen die von Ihnen genutzten und hoffentlich für gut befundenen Sportausrüstung erneut in der für Sie passenden Konfiguration anbieten zu können.

  1. Verwendung Ihrer Daten zu Direktmarktingzwecken

Wir verwenden keine Daten zu Marketingzwecken außer sie übermitteln  uns die eindeutig ausgewiesene Einverständniserklärung für den Empfang des Newsletter.

  1. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Neuigkeiten und Informationen über unser Unternehmen und maßgeschneiderte Werbung zu den bei uns und unseren Standorten verfügbaren Sportartikeln.

Eine Weitergabe Ihrer Daten zur Newsletter-Anmeldung an Dritte erfolgt nicht. Den Bezug unserer Newsletters können Sie jederzeit beenden, die Details zur Abmeldung finden Sie im Bestätigungsmail und in jedem einzelnen Newsletter.

  1. Datenübermittlung an Partner und Händler

Sledgehammer ist ein europaweit agierendes Unternehmen mit zahlreichen Kooperationspartnern und Franchisenehmern in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Österreich. Kooperationspartner erhalten Ihre Daten jedoch nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist.

  1. Ihre Rechte

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung und dem Datenschutzgesetz stehen Ihnen als betroffene Person unserer Datenverarbeitung folgende Rechte und Rechtsbehelfe zu:

Sie haben als betroffene Person der Datenverarbeitung das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten über sie verarbeitet werden. Zu Ihrem eigenen Schutz – damit niemand Fremder Auskunft über Ihre Daten erhält – kann es erforderlich sein, dass wir ihre Identität in geeigneter Form nachprüfen.

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten bzw. – unter Berücksichtigung der Zwecke der Datenverarbeitung – die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten sowie die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die Kriterien des Art. 17 EU-DSGVO erfüllt sind.

Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sämtlicher erhobener personenbezogener Daten. Diese Daten werden ab dem Einschränkungsantrag nur mehr mit individueller Einwilligung bzw. zur Geltendmachung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeitet.

Sie können die ungehinderte und uneingeschränkte Übermittlung erhobener personenbezogener Daten an einen Dritten verlangen.

Sie können aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich sind, einlegen. Ihre Daten werden nach Widerspruch nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Gegen die Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung können Sie jederzeit Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft erheben.

Falls Sie separat eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn uns gegenüber ausgesprochen haben.

Ergreifen Sie eine Maßnahme zur Durchsetzung Ihrer oben aufgeführten Rechte aus der DSGVO, so hat Sledgehammer unverzüglich, spätestens aber innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags, zur beantragten Maßnahme Stellung zu nehmen bzw. dem Antrag zu entsprechen.

Wir werden auf alle angemessenen Anfragen im gesetzlichen Rahmen unentgeltlich und möglichst umgehend reagieren.

Für Anträge betreffend Verletzung des Rechtes auf Auskunft, Verletzung der Rechte auf Geheimhaltung, auf Richtigstellung oder auf Löschung ist die Datenschutzbehörde zuständig.

  1. Kontaktinformationen / Ansprechperson / Datenschutzbeauftragter
  2. Kontaktinformationen des Verantwortlichen

Sledgehammer Wintersport GmbH

Babenbergerstrasse 40

2500 Baden Austria

Geschäftsführer: Gregor Schuster

 

Telefon: 0043 (0)2256 20393

E-Mail: Office(at)sledgehammer.at,

UID: ATU 68287739

Frimenbuchnummer: 405574h

 

Stand Oktober 2018

 

DATA PRIVACY NOTICE

This website is operated by Sledgehammer Wintersport GmbH (FN.: 405574h), hereinafter referred to as “we“, “us“ and “Sledgehammer“, with registered office in 2500, Baden, Babenbergerstrasse 40, Austria. As Data Controller in accordance with Art. 4 (7) of the GDPR, we describe in this Data Privacy Notice which data we collect from you when you visit our website and for which purposes we process such data. For all relevant contact data, please refer to Art. 10[PF1] . of this Data Privacy Notice.

As the protection of your personal data is very important to us, we strictly adhere to the statutory provisions as set forth in the Data Protection Act and the GDPR when collecting and processing your personal data.

In the following, we inform you in detail about the scope and purpose of our data processing as well as your rights as data subject. Therefore, please read our Data Privacy Notice thoroughly before you continue using our website and provide your consent to data processing if applicable.

  1. Personal data

In general, you can use our website without disclosing any personal data. However, the use of individual services can be subject to deviating provisions which we will point out to you separately. If you wish to use our booking and lending services, it will, in particular, be necessary to provide us with certain data for this purpose.

Thus – apart from the cookies described in detail hereinafter – we generally only collect and store such data which you provide to us yourself by entering them into our input screen or through any other active interaction with our website.

Personal data means any information relating to an identified or identifiable natural person. This includes, for example, your name, your address, telephone number or date of birth, but also any items and services that you book through our booking platform.

  1. Use of cookies
  2. In case of a merely informative use of our website, i.e. if you do not use any of our services or transfer information in any other way to us, we will only collect personal data that your browser transfers to our server. If you wish to visit our website, we will collect the following data, which are technically necessary for us to display our website to you and to ensure its stability and security based on our legitimate interest in accordance with Art. 6 (1) sentence 1 point (f) of the GDPR:
  1. In addition to the above-mentioned data, cookies will be stored on your computer when you use our website; these are small text files that are stored on your hard disk as assigned by the browser that you use and which allow the entity placing the cookies (in this case, us), to transfer certain information. On the one hand, we need these cookies to recognise you as a user of the website and on the other hand, to be able to make the bookings that you place through the shopping basket while using our services transparent.

You have the option to change your browser settings in a way in which you will, for example, be able to reject the acceptance of third party cookies or of all cookies. However, we have to notify you that in such a case, you may no longer be able to use all functions of our website.

  1. We also use cookies on our website so as to be able to identify you on any subsequent visits, if you have an account with us – otherwise you need to newly log in for each visit.
  2. We use the marketing tool Google Analytics on our website. For this purpose, we store the following third party cookies:

_gat (Storage Period 1 minute)

_ga (Storage Period 2 years)

_gid (Storage Period 24 hours)

Google Analytics is a web analysis service provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. The cookies used for that purpose generate information about your use of this website and will normally be transferred to a Google server and stored there.

Google uses this information on our behalf to analyse your use of our website, to compile reports about the website activities and to provide further services that are connected with the use of this website and of the internet for the website operator. IP addresses that Google Analytics transmits from your browser will not be combined with other data from Google.

You may prevent that the cookies required by Google Analytics be stored on your computer by changing the settings of your browser software; however please note that you may not be able to fully use all functions of this website in this case. You may prevent any data generated by the cookie and relating to your use of the website (incl. your IP address) from being collected and transferred to and processed by Google by downloading and installing the browser plug-in that is available under the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

If you wish to obtain more information on type, scope and purpose of the data collected by Google, we recommend reading their data privacy provisions.

  1. Collection and processing of personal data & storage period

We use any personal data that we collect through the above-mentioned cookies or by your explicit provision for the purpose of maintaining our website services, to enable the bookings you make through our booking tools and, subsequently, for direct marketing purposes. While certain data you provide on our booking tool will be collected for the purpose of taking steps prior to entering into a contract or for the performance of a contract, we process data to maintain our services and for marketing purposes on the basis of our legitimate interest.

In certain tools it is possible that you provide us with data and grant consent for an intended data processing, but, in such case, we will give you a separate notice. Otherwise, we will use the personal data provided by you exclusively to fulfil the purpose of processing indicated in each case, e.g. to send advertising and information material to existing customers by observing the TKG [Telecommunications Act].

The purpose of the processing of your data is (in this connection), essentially, the operation of our website and the targeted provision of company-specific information, including the presentation of goods and services we offer (marketing). Any further use of your data only takes place to the extent that you provided us with your prior and express consent. You can withdraw your consent at any time with effect for the future – as set forth in more detail below.

In general, we store data which you provided us with only for customer support or for marketing and information purposes, until expiry of three years after our last communication. However, we will erase your data before expiry of such period if you so request to the extent this is not prevented by applicable statutory provisions.

In the event of a contract initiation or conclusion, we will process your personal data after the full performance of the contract until the expiry of the guarantee, warranty, limitation and statutory retention periods to which we are subject, and until conclusion of any legal disputes for which we need the data as legal evidence.

  1. Sledgehammer Test & Rent

If you use our booking platform Sledgehammer Test&Rent, or check in to the shop of one of our cooperation partners, you are given the option to rent winter and summer sports equipment from one of our numerous locations. These might be locations operated by us – but also those operated by our franchise partners in Germany, Austria or Switzerland. That means that we use this booking platform jointly with our contract partners, which you can currently search and select at https://rent.sledgehammer.at/.

 

For reserving sports items, it is necessary to collect some personal data such as e.g. your contact data.

After having completed your reservation in our system, a contractual relationship will normally be concluded between you and Sledgehammer Wintersport GmbH.

You may normally pay the selected products by using a payment provider engaged, such as PayPal, a credit card provider or by making an immediate transfer.

After the booking has successfully been completed and after your payment, we will send the data entered in our system to the cooperation partner you selected or which was automatically engaged after the principle of favourability during the handling of your request, who will prepare the reserved goods. If data is transferred to Switzerland in this process, we rely on the adequacy decision of the European Commission for this purpose.

It is possible that we not only collect these data from you and update them in the course of this process. We will process the personal data provided in the course of the reservation process for the duration of any statutory retention periods, however in any case for 3 years. This is also in your interest and allows us to offer you the products, when you place any subsequent reservations.

  1. Use of your data for direct marketing purposes

When visiting our website or when using our local reservation service with one of our contract partners, we will collect some personal data that we process for our legitimate interest to analyse your usage behaviour.

For our marketing measures, we may collect personal data only when agreed to our Newsletter.

 

  1. Newsletter

You have the option to subscribe for our newsletter free of charge. In this newsletter you will receive, in regular intervals, current news and information about our company and tailor-made advertising on the sports items available from us and our locations.

We will check the email address you entered in our registration form in order to see whether you actually wished to receive newsletters from us and our franchise partners. This will be done by sending an email to the email address you registered, the receipt of which you may confirm by clicking on the link provided. After having confirmed this email, you will be registered for receiving our newsletter. (Double opt-in)

We will store your IP address, the date and time of your registration when you first subscribe to the newsletter for security reasons to be prepared in the event that any third party abuses your email address and subscribes to the newsletter without your knowledge. No other data will be collected or processed for the newsletter subscription; the data will exclusively be used for receiving the newsletter.

 

Your data on the subscription to the newsletter will not be transferred to any third parties You may cancel the subscription to our newsletter at any time. For details on the cancellation, please refer to the confirmation mail and to each individual newsletter.

 

  1. Tools and applications used
  2. Our website also includes links to other websites such as those of our affiliate partners, our locations and other cooperation partners; this is solely done for information purposes, unless a joint responsibility applies for the reservation portal. These websites are not under our control and are therefore not covered by the provisions of this data privacy notice. If you activate a link, the operator of such website may collect data on you and process them in accordance with their data privacy notice, which may deviate from ours.
  3. We use the offers of Google Maps on our website to display the locations of our shops and contract partners and to allow for their fast selection. Using this tool allows us to show you interactive maps directly on the website and enables the convenient use of the map function.

Moreover we use the offers of youtube.com – operated from Alphabet – to give you an interactive word of advice for a varied and unforgettable winter holiday. Using this tool allows you to watch videos conveniently without leaving our website.

When you visit our website, Google receives the information that you accessed the respective sub-page of our website and the personal data set forth under No. 2. This is done regardless of whether you are logged into a Google account or not. In the case that you are logged in to Google, your data will directly be assigned to your account. If you do not agree with this, you have to log out from Google before using this service.

For more information on the purpose and scope of the data collection, please refer to the privacy notice of Google, which is available at http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google will process your data also in the USA and has agreed to comply with the EU-US Privacy Shield.

  1. Transfer of data to Partners

Sledgehammer is a company active all over Europe with numerous cooperation partners and franchisees in Germany, France, Switzerland and Austria. It is important for us to be able to offer you the best possible service and comprehensive support, therefore, we jointly use and mutually transfer your personal data with contract partners in Germany, Switzerland and France to perform our contractual duties. But external processors or other cooperation partners will only receive your data to the extent that this is required for contract performance.

  1. Your rights

In accordance with the General Data Protection Regulation and the Data Protection Act, you as data subject have the following rights and remedies:

Right to Access (Art. 15 of the GDPR)

As data subject affected by the data processing activities, you are entitled to request information as to whether and, if so, which personal data relating to you is processed. For your own protection – to prevent unauthorised parties from obtaining information on your data – we will verify your identity in an appropriate manner.

Right to Rectification (Art. 16) and Erasure (Art. 17 of the GDPR)

You are entitled to request immediate rectification of inaccurate personal data relating to you or – taking into account the purposes of data processing – completion of incomplete personal data as well as erasure of your data to the extent the criteria under Art. 17 of the GDPR have been fulfilled.

Right to Restriction of Processing (Art 18 of the GDPR)

Under the applicable statutory conditions, you are entitled to restriction of processing of all personal data collected. From the date of the request for restriction, such data will only be processed subject to your individual consent or for the establishment and exercise of legal claims.

Right to Data Portability (Art. 20 of the GDPR)

You can request unhindered and unrestricted transfer of collected personal data to you or a third party.

Right to Object (Art. 21 of the GDPR)

You have the right to object, on grounds relating to your particular situation, at any time, to any processing of the personal data relating to you which is necessary to safeguard our or a third party’s legitimate interests. After such objection, your data will no longer be processed, unless there are compelling legitimate grounds for the processing which override your interests, rights and freedoms or the processing is made for the establishment, exercise or defence of legal claims. You can object to data processing for the purpose of direct marketing with effect for the future at any time.

Withdrawal of Consent

Should you have provided us with a separate consent to the processing of your personal data, you may withdraw that consent at any time. Such withdrawal applies to the lawfulness of the processing of your personal data after you declared it towards us.

If you take a measure to assert your rights under the GDPR set forth above, Sledgehammer shall provide a statement on the measure requested or comply therewith without undue delay, however no later than within one month after receipt thereof.

We will react to all reasonable requests free of charge and as fast as possible, subject to the statutory provisions.

The data protection supervisory authority is competent for requests regarding a breach of the right to access, breach of the right to secrecy, rectification or erasure.

  1. Contact Information / Contact Person / Data Protection Officer
  2. Contact information of the Controller

Sledgehammer Wintersport GmbH

Babenbergerstrasse 40

2500 Baden Austria

Geschäftsführer: Gregor Schuster

 

Telefon: 0043 (0)2256 20393

E-Mail: Office(at)sledgehammer.at,

UID: ATU 68287739

company register number: 405574h

 

version October 2018